Gabriela
Oben
Oben
BG1.kurz
M002b

                        Psychisches oder physisches Unwohlsein bis hin zur ernsthaften Störung,
              ergo körperlicher Krankheit bedeutet für mich, daß der natürliche Energiefluß des
       Menschen  oder/des Tieres gestört unterbrochen ist.
Je länger dieser Zustand anhält und
je stärker die Blockade ausgeprägt ist, desto größer ist die Gefahr der Ausprägung einer psychischen
Störung und schließlich der Somatisierung.  

Als Beispiel sei hier erwähnt, daß ein Krebsgeschehen im Körper bereits 10 Jahre vor seiner physischen Entstehung in den  Meridianen nachgewiesen werden kann, wie die moderne Wissenschaft inzwischen bestätigt hat.

Durch gezielte Einflußnahme in das energetische System, dies kann sowohl durch direkte Berührung geschehen (handauflegen), als auch auf dem Weg der parapsychologischen Energieübertragung, löse ich diese Blockaden auf damit der Energiefluß sich wieder frei entfalten kann. Häufig arbeite ich hierbei mit bzw. an den Chakren und/oder bediene mich Energien verschiedener Frequenzen.

Auch Maniah Heilenergie und Reiki gehören zu meinen Anwendungsmöglichkeiten. Durch diesen Prozess der Wiederherstellung des energetischen Gleichgewichtes von Körper, Geist und Seele können, die Selbstheilungskräfte des Individuums angeregt werden. Das wahrnehmbare Wirkspektrum seitens des Behandelten reicht von "sich ruhig und entspannt fühlen" über "Schmerzlinderung" bis zur "vollständigen Ausheilung der Störung"

Dies alles jedoch, kann nur geschehen, wenn es im "großen Plan" so vorgesehen ist. Meine Rolle in diesem Geschehen ist lediglich die des (Ver)mittlers, des Werkzeuges für höhersphärische Wesenheiten oder anders ausgedrückt, der Quelle, der wir alle entstammen und mit der wir auf immer verbunden sind. Nicht ich habe zu bestimmen, ob ein vorher Kranker durch meine Behandlung wieder gesund wird, ja auch nur Linderung erfährt.

Dies obliegt allein der göttlichen Weisheit!

Bei Bedarf werden in meiner Praxis "energetische  Wirbesäulenaufrichtungen durchgeführt. Um der Gefahr eines Rückfalles vorzubeugen, führe ich diese jedoch lediglich dann aus, wenn die Nachsorge in Form von Aufbau der Rückenmuskulatur unter Anleitung eines Physiotherapeuten gesichert ist.

Eine der tragenden Säulen meiner Praxis ist die, tiefenpsychologisch fundierte Gesprächstherapie, die sich mit größtmöglicher Empathie auf den Klienten einstellt und die absolute Wertschätzung des Klienten in den Vordergrund stellt.

Sie wird sinnvoll ergänzt durch die Technik der integrierten lösungsorientierten Kurztherapie. ILP, wie sie fachterminologisch genannt wird, hat sich nicht nur, wie in Fachkreisen allgemein bekannt ist, bei der akuten Krisenintervention sehr bewährt, sondern auch bei psychischen Störungen, wo eine aufdeckende Therapieform absolut kontraindiziert wäre, wie z.B. bei depressiven Zuständen.etc.

Dies sicher nicht nur deshalb, weil Sie den Fokus nicht auf die Aufarbeitung und Bewältigung der traumatisierenden Erlebnisse der Vergangenheit richtet, sondern ausschließlich, unter Zuhilfenahme von Zielformulierungen und Zukunftsphantasien, mit der Gegenwart gearbeitet wird.

Dies erspart dem Klienten nicht nur eine Menge Zeit, weil sich das, gemeinsam in der Therapie erarbeitete, sofort praktisch umsetzen lässt, sondern auch Geld, denn selten muss diese Therapieform auf mehr als 20 Stunden ausgedehnt werden.

Aber sie hat noch viel mehr zu bieten, als das, doch recht unscheinbar anmutende Kürzel erahnen lässt. Tatsächlich handelt es sich hierbei um eine  Kombination von, jede für sich genommen, äußerst effektiven Therapiemethoden, wie systemische (Familien)Therapie, wobei spezielle Übungen der Energieumwandlung dem Klienten helfen, sich eigene, im leidvollen Erleben gebundene Ressourcen wieder verfügbar zu machen, oder  neurolinguistisches Programmieren, besser bekannt unter dem Namen NLP. Diese häufig verwendete Technik erlaubt es, mit Hilfe von Phantasie und Vorstellungsvermögen des Klienten "negative Programmierungen" des Unterbewusstseins durch "positive Glaubenssätze" zu ersetzen. Jede, dieser Methoden wird je nach Bedarf einzeln oder in Kombination eingesetzt, was mir, als dem "persönlichkeitsdiagnostisch" nach dem Enneagramm arbeitenden Behandler erlaubt, eine speziell und auf den jeweiligen Klienten und dessen Problematik paßgenau zugeschnittene Therapieform anwenden zu können. Spontane Besserungen von bereits körperlich manifestierten, ursprünglich rein psychischen Störungen werden immer wieder beobachtet. Bewährte Einsatzmöglichkeiten sind darüber hinaus Coaching auch für Führungskräfte, Selbstsicherheitstraining, Konfliktlösung, Mobbing etc.

In diesen Bereich gehört nun auch die, in meiner Praxis ebenfalls gern verwendete Hypnose. Indikationen hierfür sind nicht nur Phobien, Panikattacken und Selbstunsicherheit, sondern auch Übergewicht, Raucherentwöhnung etc.

Nicht nur zur Vorbereitung einer systematischen Desensibilisierung kommen Entspannungsverfahren wie Meditation und autogenes Training zum Einsatz. Von besserer Stressbewältigung bis hin zur alternativen Schmerzbehandlung reichen die Möglichkeiten der erfolgreichen Anwendung.

"Astrologie" ist in meiner Praxis ein wichtiges Diagnoseinstrument, wenn es darum geht zu differenzieren ob einer Störung ein frühkindliches Trauma oder eventuell sogar ein solches aus pränataler Zeit zugrunde liegt, was durch Reinkarnationstherapie aufgelöst werden kann.

Tarot, der Spiegel der Seele, ermöglicht mir, auch bei komplexen innerpsychischen Vorgängen, den raschen Zugang zum Problem zu finden und wurde schon für so manchem Klienten ein freundlicher, wohlwollender Helfer, bei der oft nicht einfachen Aufgabe, der Problemschilderung.

Ebenso kann er sich im einen oder anderen Fall als wichtiger Wegweiser erweisen, denn er ist, wie  bereits gesagt, der Spiegel der Seele.

Allein die Seele kennt den individuell richtigen Weg!

Diese Tatsache macht Ihn natürlich auch zum gern genutzten Hilfsmittel, wenn es darum geht, Alternativen aufzuzeigen oder Hilfestellung zu leisten, wenn es eine wichtige Entscheidung zu treffen gilt.

Dies führt jedoch geradewegs in den Bereich der allgemeinen spirituellen Therapie und (Lebens)-Beratung, Begleitung beim Kryon-Implantatsprozess, oder Rückführungen, welche ich auf Wunsch ebenfalls anbiete.

Da die möglichen Themen hierbei äußerst vielgestaltig sind, ist es mir an dieser Stelle leider nicht möglich weiter in die Tiefe zu gehen.

Sollten Sie ein Anliegen in diesem Bereich haben, bitte ich Sie, mich darauf anzusprechen.

Schnelle Hilfe nicht nur bei oben erwähnten Problemstellungen, sondern auch bei Süchten oder Traumatisierungserfahrungen bietet MET oder Meridian.Energie.Technik. Eine Methode, die es ermöglicht, eventuelle energetische Fehlschaltungen in wenigen Sitzungen dauerhaft aufzuheben.

Grundlage hierfür ist die, aus der chinesischen Medizin bekannte Lehre von den "Meridianen", auf denen z.B. auch die Akkupunktur beruht.

Jedoch kommt diese Methode ganz ohne Nadeln aus!

Stattdessen werden verschiedene Meridiane, in Verbindung mit bestimmten Affirmationen durch "klopfen aktiviert". So manches psychische oder physische Problem konnte solcherart schon schnell und nebenwirkungsfrei zum verschwinden gebracht werden.

Abgerundet wird Palette meines Wirkens  durch die, bei Bedarf gezielte Gabe von hochfrequenten Blütenessenzen, Edelsteinen oder Edelsteinelixieren, die mit Hilfe des Pendels oder der Einhandrute ausgewählt werden.


Vertrauen





Als weiteren Baustein werden demnächst Wellnessmassagen angeboten.

Anfragen hierzu bitte unter Psycho@Gabriela-von-Valentin.com.

Mein Angebot richtet sich an Einzelpersonen und/oder Paare und Gruppen, bzw, Familien und beinhaltet Beratung, Coaching und/oder Therapie des "ganzen" Menschen und seiner Probleme"

Energetische Behandlungen, sowie Schwingungsheilmittel sind für Mensch und/oder Tier machbar.

Meine lieben Kollegen sind ebenso herzlich willkommen zur Supervision.

Für Fernheilungen benötige ich ein Foto (nicht älter als 2 Jahre) des zu Behandelnden, seinen Namen, Geburtsdatum Ort, Stunde und Minute, sowie sein Einverständnis für die Behandlung.

Mein Honorar beträgt 100,00 CFR pro Sitzung.

Bei Hausbesuchen fallen, zusätzlich 80 Rappen per gefahrenen km an.

Leider wird mein Honorar durch die gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen. Es gibt jedoch die Möglichkeit einer preiswerten Zusatzversicherung,die diese Kosten bis zu einer gewissen Höhe abdeckt. Hier kann ich Ihnen auf Anfrage gerne weiterhelfen.
Privatversicherte sollten vorab Ihren Tarif checken. Die Kostenübernahme für Heilpraktiker Psychotherapie ist von Gesellschaft zu Gesellschaft unterschiedlich geregelt.

Sozialtarife nach Absprache!

Vor/Erstgespräch bis 30 min.kostenfrei!

Beratungen per Videokonferenz und/oder (Sorgen)Telefon auf Anfrage.

Behandlung des vierbeinigen Freundes nach Abspache.

Oben